Zum Inhalt springen

Über mich

Vita

Die Klarinettistin, Verena Schoknecht (geb. Hock), wurde in Miltenberg geboren. Sie begann bereits mit sieben Jahren Klarinette zu lernen und fasste frühzeitig den festen Entschluss dieses Instrument studieren zu wollen.

Diplom

Zunächst absolvierte sie das pädagogische Diplom-Studium an der Hochschule für Musik Würzburg bei dem Soloklarinettisten des Philharmonischen Orchesters Würzburg Thomas Lampert und wurde nicht nur von dessen künstlerischen Können geprägt. Auch didaktische und methodische Impulse wurden zur Grundlage ihres heutigen Unterrichtens.

Master of music

Um ihre künstlerischen Fähigkeiten weiter zu entwickeln, führte ihr Weg weiter nach Freiburg i. Br., wo Verena Schoknecht ihre Studien bei Prof. Stefan Schneider, Sonja Villforth (Orchesterliteratur und hohe Klarinette), Prof. Roglit Ischay (Kammermusik) und bei dem renommierten Komponisten und Klarinettisten Prof. Jörg Widmann fortführte. Sie beendete ihr Studium im Juli 2014 mit dem künstlerischen Master.

Preise

Neben dem Studium gewann Verena Schoknecht einige Wettbewerbe, unterrichtete das Instrument in mehreren Musikvereinen, spielte in vielen verschiedenen Formationen im kammermusikalischen Bereich sowie in angesehenen Orchestern; darunter z. B. 2013 die Uraufführung „Wunderland“ von Anno Schreier im Mainfrankentheater Würzburg.

Beruf(ung)

Seit 2015 machte sie die Lehrtätigkeit zum Mittelpunkt ihres beruflichen Schaffens mit Lehraufträgen an verschiedenen Musikschulen und Musikvereinen; darunter die Städtische Musikschule Schwäbisch Hall, MV Kirchhausen, Städtische Jugendmusikschule Künzelsau und 7 Jahre an der Städtischen Musikschulen in Neckarsulm. Heute ist Verena Schoknecht ausschließlich an der Städtischen Musikschule Bietigheim-Bissingen im Schloss tätig und unterrichtet privat. Darüber hinaus ist ihr das kammermusikalische Spiel ein großes Anliegen.

Seit 2021 bietet sie über die Website und über YouTube ihren Online-Unterricht an.

Klarinettistin Verena Schoknecht
© Marion Braun

Studium / Stipendium

2008-2012:Pädagogisches Studium an der Hochschule für Musik Würzburg
Abschluss:Diplom-Musiklehrerin
Dozenten:Thomas Lampert, Prof. Lutz Koppetsch, Alexander Schimpf
2012-2014:Künstlerisches Studium an der Hochschule für Musik Freiburg i. Br.
Abschluss:Master Musik
Dozenten:Prof. Jörg Widmann, Prof. Stefan Schneider, Sonja Villforth, Prof. Roglit Ischay
2015:Zweites Lions-Kunstfestival in Kirgisistan
Radio- und Fernsehauftritte als Klarinetten-Solistin mit verschiedenen Orchesterformationen der Stadt Bishkek
Verena Schoknecht Klarinette Konzert in Bishkek
© Stefan Bausewein

Orchester & Kammermusik

Philharmonisches Orchester Würzburg, Hofer Symphoniker, Philharmonisches Orchester Coburg, Georgisches Kammerorchester Ingolstadt, Kurorchester Bad Krozingen, Kurorchester Bad Kissingen, Young Classic Sound Orchestra

ensemble polychrome, Klarinettenquartett Klar!Klang

Klarinettenquartett Klar!Klang im Quadrat
© Klar!Klang

Zertifizierung

Seit 2019 bin ich zertifizierte Mentorin für „gesunde musikschule®“. Das Zertifikat wurde mir durch die internationale Musikschulakademie Schloss Kapfenburg und die „Techniker“-Krankenkasse verliehen.