Zum Inhalt springen

Hole dir jetzt mein neues E-Book!

ebook-cover: Der Beginn des solistischen Klarinettenspiels

8,75 €

Der Beginn des solistischen Klarinettenspiels -

Die Einführung und Entwicklung der Klarinette mit ihren technischen Möglichkeiten Anfang des 18. Jhdt. veranschaulicht am Klarinettenkonzert Nr. 1, A-Dur von Johann Melchior Molter

Eine wissenschaftliche Arbeit über den Anfang des beliebten Instruments.
Es werden unter anderem folgende Fragen beantwortet:

Darüber hinaus gibt es eine Analyse zu dem ersten Klarinettenkonzert von Johann Melchior Molter.

Der Umfang beträgt 42 Seiten mit vielen Abbildungen, die den Inhalt veranschaulichen.

Hat dich schon immer mal die Geschichte der Klarinette interessiert? Und du würdest gerne wissen, wie das Instrument eigentlich erfunden wurde? Was war die Intention der Erfindung und gab es vielleicht Schwierigkeiten, die das Instrument überwinden musste bis die Klarinette so aussah wie sie heute aussieht?

Warum gibt es deutsches und Böhm-System?

Warum gibt es eigentlich heute zwei verschiedene Systeme (deutsch oder böhm)? Und was davon war zuerst da? Mit den Hintergründen zur Entwicklung der Klarinette, versteht man so manche Zusammenhänge besser. Auch was die Klappenmechanik angeht, wird die Anordnung und die Funktionsweise verständlicher, wenn man sich mit der Geschichte des Instruments auseinandersetzt. Die Klarinette hat eine sehr interessante Entwicklung durchgemacht, die dem heutigen Spieler sehr Vieles beim Spielen vereinfacht.

Historischer Klang vs. heutiger Klarinettenklang

Genauso interessant wie die Entwicklung der Klappenmechanik ist auch die Veränderung des Klarinettenklangs. Der historische Klarinettenklang war, wie bei so vielen Instrumenten, ein anderer als der heutige. Aber was genau war oder ist der Unterschied?

In meinem E-Book werden diese Fragen und noch viele mehr beantwortet und wissenschaftlich belegt.

Tauche in die Geschichte der Klarinette ein und erfahre viele wissenswerte Details über das tolle Instrument.

Der Kauf erfolgt über Digistore24 GmbH, Deutschland. Mit Klick auf den Kaufen-Button wirst du auf die Seite von Digistore24 weitergeleitet und kannst dir deine Lieblings-Zahlvariante heraussuchen. Nach dem Kauf erhältst du sofort das E-Book zum herunterladen. Du benötigst keinen speziellen E-Book-Reader, denn es ist eine pdf-Datei, die sich auf jedem Endgerät öffnen lässt.

Rezensionen

5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 1 Bewertung)
5 Sterne100%
4 Sterne0%
3 Sterne0%
2 Sterne0%
1 Stern0%

Sehr gut

Rated 5 out of 5
5. Juni 2022

Lothar P

Schreibe gerne eine Bewertung zum Buch